Dezember 2019: 33 Jahre Tischfußballfreunde Kleinwallstadt
Dezember 2019: 33 Jahre Tischfußballfreunde Kleinwallstadt        

Vereinslokal SHOOTERS

63762 Großostheim, Grabenstr.165         Anfahrt siehe hier....

 

Ein kleiner Meilenstein in der Vereinsgeschichte! Nachdem nun der Mietvertrag unterzeichnet wurde, stehen wir nach über 30 Jahren in Sachen Vereinsheim seit September 2017 erstmals  "auf eigenen Beinen"! Wir haben eine Location gepachtet, in welcher wir bis zu vier Kickertische stellen und uns selbst versorgen können.  Zudem dürfen wir die vorhandene Einrichtung (Theke, Gläser, Bestuhlung) nutzen.  Getauft wurde unser neues "Clubheim" auf den Namen SHOOTERS, der Name setzte sich bei einer Mitgliedsumfrage deutlich vor der restlichen Auswahl ab.

 

Wir denken, mit dem neuen "Vereinsheim in Eigenregie" einen Schritt in die richtige Richtung vollzogen zu haben. 

 

Hobby- / Freizeitspieler sind gerne woillkommen, siehe unten!

 

Öffnungszeiten:

 

Mittwochs 19:30 - 23:00 Uhr *

Freitags     19:30 - 24:00 Uhr *

 

und nach Vereinbarung an bestimmten Tagen.

 

Bei Fragen einfach Anruf  / WhatsApp / SMS an 01717883689 oder Mail an info@tff-kleinwallstadt.de

 

 

* Wir trainieren jeden Mittwoch und Freitag (falls da keine Ligaspiele stattfinden) ab ca. 20.00 Uhr.  Einlaß nach Absprache mit den Mannschaftsführern auch ab 18:00 Uhr oder ab 19:00 Uhr möglich. 

 

Über Nachwuchs und Freizeitspieler freuen wir uns sehr, schaut doch einfach mal dienstags unverbindlich vorbei. Grastis kickern, Spaß haben! Gerne geben wir euch auch ein paar Tipps, in lockeren Trainigsspielchen könnt ihr euer Spiel verbessern.

 

Hinweis:

 

Jeden 1.Mittwoch im Monat: Monster - Dyp  (Spielspaß pur! Infos...)

Jeden 3.Mittwoch im Monat: Einzelturnier

Unser Vereinsheim SHOOTERS

INFO

Der gesamte TFVH-Spielbetrieb ist vorerst bis Ostern ausgesetzt.

 

Freitag, 13.3., 20:30 Uhr: Sitzungsrunde zum aktuellen Thema CORONA, wie wir in nächster Zeit damit umgehen. Bei einer kleinen, kurzen Runde am Tisch ist eure Meinung gefragt.

 

Ergebnis: Einstimmig wurde beschlossen, das Training vorläufig bis zum 19.April auszusetzen. Es macht in der derzeitigen, sich mehr und mehr zuspitzenden Lage, keinen Sinn zu trainieren. Kommt gut durch diese Zeit! Wir hoffen nach Ostern ist die Lage wieder besser.