Dezember 2019: 33 Jahre Tischfußballfreunde Kleinwallstadt
Dezember 2019: 33 Jahre Tischfußballfreunde Kleinwallstadt        

Pokalrunde 2020

Die 1. Pokalrunde findet am Freitag, 28.2.2020 statt, Spielübersicht siehe hier...

 

 

 

Der anfängliche Baum der beiden TFF-TeaMS

Am vergangenen Freitag wurde die 1. Pokalrunde ausgetragen.

 

Unsere 2. Mannschaft empfing das Team vom TFC Frankfurt 2.

Nach den beiden Auftakt-Doppel lag man bereits mit 1:4 zurück. Die starke Einzelleistung unseres Spielführers Felix sowie ein souveräner 2:0-Erfolg im Doppel durch Erwin und Andi B. brachten die Zweite auf 6:7 heran. Jedoch konnten die Frankfurter unsere Aufholjagd immer wieder kontern.

Nach dem etwas glücklichen 2:1-Einzelsieg durch Andi B. (8:7 im 3. Satz) sowie einem weiteren erfolgreichen 2:0 im vorletzten Doppel lagen wir mit 10:12 hinten. Somit wäre mit einem 2:0 Erfolg im letzten Doppel maximal noch das Penalty-Schießen möglich gewesen. Doch der Druck der Frankfurter war am Ende zu hoch, die 10:14 Niederlage unserer Zweiten geht unterm Strich in Ordnung.

 

Für TFF2 im Einsatz:
Andi B. (4:2), Felix (3,5:3), Erwin (2,5:4), Andi S. (0:5)

 

Endergebnis 10:14 (Spielbericht)

 

 

Die erste Mannschaft trat auswärts beim VfB Rodheim/Horloff e.V. - Tischfußball III an. Der Gegner zeigte, dass auch in der Bezirksliga ein sauberer, gepflegter Tischfußballsport gespielt wird und machte es uns nicht einfach, zumal wir den Ullrich Spieltisch nicht gewohnt sind. Einige Sätze konnten die Rodheimer verdientermaßen auch gewinnen, die engen Sätze gingen dank der Erfahrung meist an uns, so dass wir letztendlich bei neun der zehn Matches als Sieger vom Tisch gingen. Nur Thorsten, der dennoch starke Spiele ablieferte, musste sein Einzel hart umkämpft im Entscheidungssatz gegen einen der stärksten Rodheimer abgeben.

 

Endergebnis 7:19 (Spielbericht)

 

Für TFF1 im Einsatz:
Jürgen (5:1,5), Uwe (5:1,5), Volker (5:1,5), Thorsten (4:2,5)

 

Anbei einige Bilder vom Pokalspiel aus der Spiel- und Trainingsstätte der Rodheimer.

Unser Vereinsheim SHOOTERS

INFO

Der gesamte TFVH-Spielbetrieb ist vorerst bis Ostern ausgesetzt.

 

Freitag, 13.3., 20:30 Uhr: Sitzungsrunde zum aktuellen Thema CORONA, wie wir in nächster Zeit damit umgehen. Bei einer kleinen, kurzen Runde am Tisch ist eure Meinung gefragt.

 

Ergebnis: Einstimmig wurde beschlossen, das Training vorläufig bis zum 19.April auszusetzen. Es macht in der derzeitigen, sich mehr und mehr zuspitzenden Lage, keinen Sinn zu trainieren. Kommt gut durch diese Zeit! Wir hoffen nach Ostern ist die Lage wieder besser.

 

Nachtrag: Längst sind diese Infos überholt, es steht i.M. noch in den Sternen, wann wir wieder den Spielbetrieb aufnehmen können.