Dezember 2019: 33 Jahre Tischfußballfreunde Kleinwallstadt
Dezember 2019: 33 Jahre Tischfußballfreunde Kleinwallstadt        

Kreisliga 2020, TFF Kleinwallstadt II

Das Saisonziel Klassenerhalt wurde von der zweiten Mannschaft in der Verbandsliga 2019 knapp verfehlt.  Da wir in 2020 mit nur noch zwei (anstatt wie in den letzten Jahren üblich mit drei) Teams in den Ligabetrieb einsteigen, gab es interne Verschiebungen bei dem Team- bzw. Spielermeldungen und die neu formierte zweite Mannschaft entschloss sich dazu, freiwillig in der neu gegründeten Kreisliga zu starten, u.a. da dort noch nicht die benötigte Anzahl der Mannschaften gemeldet waren..

 

Spielführer ist Felix Beckmann, Stellvertreter Egon Will

 

Mannschaftsmeldung und Spielplan TFF Klw.II  siehe hier...

 

Spielplan, alle Ergebnisse  und die Tabelle sind hier... nachlesbar.

 

 

Wir wünschen unserer Zweiten viel Erfolg. Mit den Verstärkungen Andreas und Felix sollte ein Platz im vorderen Mittelfeld möglich sein. 

Bilder und Spielberichte

Zum Saisonauftakt hatten wir am vergangenen Freitag zwei Heimspiele.

 

In der Kreisliga Süd empfing unsere neu formierte 2. Mannschaft das Team von Eintracht Frankfurt 6.

 

Gleich zu Beginn konnten die ersten beiden Doppel jeweils mit 2:1 gewonnen werden. Ein stark aufspielender Erwin sicherte mit seinem Einzelerfolg die zwischenzeitliche 6:4 Führung. Der wichtige Einzelerfolg unseres Kapitäns Felix, sowie vier weitere Siege aus den Doppeln, bescherten der Zweiten einen am Ende auch in dieser Höhe verdienten 16:9 Heimerfolg. (Spielbericht)

 

Für TFF2 im Einsatz:
Erwin (5:1), Felix (5:2), Egon & Andi B. (je 3:3)

 

Bilder vom "Doppelspieltag" im Shooters am 21.2.2020:

Unser Vereinsheim SHOOTERS

INFO

Der gesamte TFVH-Spielbetrieb ist vorerst bis Ostern ausgesetzt.

 

Freitag, 13.3., 20:30 Uhr: Sitzungsrunde zum aktuellen Thema CORONA, wie wir in nächster Zeit damit umgehen. Bei einer kleinen, kurzen Runde am Tisch ist eure Meinung gefragt.

 

Ergebnis: Einstimmig wurde beschlossen, das Training vorläufig bis zum 19.April auszusetzen. Es macht in der derzeitigen, sich mehr und mehr zuspitzenden Lage, keinen Sinn zu trainieren. Kommt gut durch diese Zeit! Wir hoffen nach Ostern ist die Lage wieder besser.

 

Nachtrag: Längst sind diese Infos überholt, es steht i.M. noch in den Sternen, wann wir wieder den Spielbetrieb aufnehmen können.