Dezember 2019: 33 Jahre Tischfußballfreunde Kleinwallstadt
Dezember 2019: 33 Jahre Tischfußballfreunde Kleinwallstadt        

Nachdem der DTFB vorsorglich ja bereits die Tischfußball-Bundesligaspieltage abgesagt hatte, erreichte uns heute Vormittag diese Meldung: Der Tischfußballlverband Hessen hat schweren Herzens entschieden, den Ligasspielbetrieb mit sofortiger Wirkung bis Ostern pausieren zu lassen.

Weitere Infos seitens des Verbandes folgen auf den TFVH-Seiten.

Unsere Mannschaften im Ligabetrieb

In der Saison 2020 kämpfen erstmals seit vielen Jahren nur noch zwei anstatt drei Mannschaften des TFF Kleinwallstadt im Ligabetrieb Hessen, in der Verbandsliga und in der Kreisliga Hessen-Süd.

 

Ligastart ist am 21.2.2020, zu den Ergebnissen, anstehenden Spielen und Tabellen kommt man  hier...

 

Eine ganz große Bitte an die aktiven Spieler: Meldet euch bei eurem jeweiligen Mannschaftsführer rechtzeitig vor den Spieltagen, gebt Bescheid ob ihr einsatzbereit oder verhindert seit. 

 

Mehr Infos zu den Ligen findet man links in den Unterkategorien

 

 

Hinweis:

 

Da augfgrund der DSGVO die komplette Historie des TFV-Hessen bis einschlierßlich Saison 2018 gelöscht wurde, funktionieren unzählig eingepflegte Links zu Tabellen, Ligen und Spielberichten im Zeitraum vor 2019 nicht mehr.  Wir bitten um Verständnis.

 

 

 

Im Vereinslokal hängt seit Anfang Februar 2020 wieder ein Jahres-Terminplaner mit alles relevanten Terminen in Sachen Tischfußball / TFF Kleinwallstadt. Vielen Dank an Thorsten für diesen tollen, jährlichen Kalender in XXXL-Monstergröße, denn der ist sehr hilfreich! Die ist bereits die 4. Ausgabe seit 2017, siehe Fotos!

Seit nunmehr über 40 Jahren kämpfen in der TFVH-Liga die Spitzenteams um Meisterschaft und Pokalsieg. Wie auf der nicht ganz ernst gemeinten Fotocollage geht es dabei immer sehr engagiert zur Sache

Unser Vereinsheim SHOOTERS

INFO

Der gesamte TFVH-Spielbetrieb ist vorerst bis Ostern ausgesetzt.

 

Freitag, 13.3., 20:30 Uhr: Sitzungsrunde zum aktuellen Thema CORONA, wie wir in nächster Zeit damit umgehen. Bei einer kleinen, kurzen Runde am Tisch ist eure Meinung gefragt.

 

Ergebnis: Einstimmig wurde beschlossen, das Training vorläufig bis zum 19.April auszusetzen. Es macht in der derzeitigen, sich mehr und mehr zuspitzenden Lage, keinen Sinn zu trainieren. Kommt gut durch diese Zeit! Wir hoffen nach Ostern ist die Lage wieder besser.

 

Nachtrag: Längst sind diese Infos überholt, es steht i.M. noch in den Sternen, wann wir wieder den Spielbetrieb aufnehmen können.