Dezember 2019: 33 Jahre Tischfußballfreunde Kleinwallstadt
Dezember 2019: 33 Jahre Tischfußballfreunde Kleinwallstadt        

Ausflug 33 Jahre TFF Kleinwallstadt

Am 26. Dezember 1986 fand die Gründungsversammlung im Bistro Blauer Papagei statt, jetzt am zweiten Weihnachtsfeiertag 2019 besteht der Verein genau seit 33 Jahren. Zu diesem Anlass findet am Samstag, den 8.Februar 2020 eine kleine Feierlichkeit statt, der ursprünglich angesetzte Termin 11.1.2020 musste ja leider wegen der TFVH-Jahreshauptversammlung storniert werden. Drei neue Termine (Sa, 4.1., 8.2. und 15.2.) waren 15 Tage zur Auswahl in einer Umfrage hinterlegt, mit überwältigender Mehrheit wurde von den Umfrageteilnehmern der 8.2. genannt. Falls sich noch jemand anmelden möchte, der an der Umfrage nicht teilgenommen hatte, bitte bis 10. Januar bei Andreas oder Volker melden, danach  werden wir den Tisch im Steigerhof reservieren.

Wir treffen uns am 8.2. 2020 Samstag-Nachmittag um 15 Uhr bei Ute & Erwin in Frohnhofen und laufen zusammen hoch zur Spessartruh Steiger , der Fußweg ist mit 25 Minuten angegeben.  Von hier oben hat man einen herrlichen Panoramablick, mit etwas Glück liegt Anfang Februar  sogar Schnee. Nach einer gemütlichen Einkehr  geht es nach Einbruch der Dunkelheit (ca. 17:30 / 18 Uhr) per Fackelzug wieder runter ins Tal, in Erwin's molligwarme Partystube. Die Handfackeln werden vom Verein gestellt.

 

Es gibt duchgehend Essen in der Spessartruh, wir haben nach Abschluß der Anmeldungen für 16 +/- 2 Personen reserviert. Wer dort etwas Essen möchte, kann hier... die Speisekarte einsehen.

Zum Ausklang möchten in Erwin's Partyraum, in welchem wir zeitweise alternativ unser Training abhalten durften, noch ein bisserl kickern und Spaß haben, ein paar "Haselnußlikörchen" genießen. Die Getränke bei Erwin gehen komplett auf den Verein. 

Unser Vereinsheim SHOOTERS

INFO

Der gesamte TFVH-Spielbetrieb ist vorerst bis Ostern ausgesetzt.

 

Freitag, 13.3., 20:30 Uhr: Sitzungsrunde zum aktuellen Thema CORONA, wie wir in nächster Zeit damit umgehen. Bei einer kleinen, kurzen Runde am Tisch ist eure Meinung gefragt.

 

Ergebnis: Einstimmig wurde beschlossen, das Training vorläufig bis zum 19.April auszusetzen. Es macht in der derzeitigen, sich mehr und mehr zuspitzenden Lage, keinen Sinn zu trainieren. Kommt gut durch diese Zeit! Wir hoffen nach Ostern ist die Lage wieder besser.